Kappi

Die Quartier-/Jugendarbeit im Kappelerhof betreibt neben dem Quartiertreff (Schulhaus Kappelerhof) auch den Bauwagen im Brisgi. Jeweils am Mittwochnachmittag finden Angebote für die Kinder der 1-3. Klasse (Kinderanimation) und der 4.-6. Klasse (Mittelstufe) im Quartiertreff Kappi statt. Diese sind an den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen orientiert und reichen von Sportnachmittagen über gemeinsames Spielen bis Basteln oder Kochen. Jeden zweiten Freitagabend wird im Quartiertreff Kappi ein Oberstufentreff für die Jugendlichen der 1.- 3. Oberstufe betrieben.

Seit Sommer 2016 steht im Teilquartier Brisgi ein Bauwagen. Dieser dient als Ausgangspunkt der Spielangebote für die Kinder der 1.- 6. Klasse. Von April bis November finden jeweils am Freitag Spielangebote für die Kinder der 1. - 6. Klasse statt. Ebenfalls stehen die Mitarbeitenden der Bevölkerung für Fragen und Anliegen in Bezug auf das Zusammenleben im Brisgi zur Verfügung.

Neben diesen zwei regelmässigen Angeboten werden immer wieder gemeinwesenorientierte Projekte, wie das "GartenjEden" lanciert. "GartenjEden" ist ein Urban Gardening Projekt, an dem sich die gesamte Bevölkerung beteiligen kann, mit dem Ziel Begegnungen und ein Bewusstsein für gesundes Essen zu schaffen.

Seit 2016 orientiert sich die Arbeit neu vermehrt am gemeinwesenorientierten, soziokulturellen Ansatz und ist nicht mehr nur für Jugendliche Ansprechperson sondern für die gesamte Quartierbevölkerung.

Die nächsten Angebote findest du unter der Rubrik Veranstaltungen !
 
Der Quartierraum kann gemietet werden:

Der Quartierraum ist zweistöckig. Im oberen Teil befindet sich eine neue Küche mit diversen Sitzgelegenheiten. Im unteren Teil befindet sich eine grosse Tanzfläche, ein Billardtisch sowie ein Töggelikasten. Die Räumlichkeiten können von maximal 50 Personen genutzt werden.

Bastian Moser
Telefon: +41 56 200 87 17
Mobile: +41 79 788 89 91
bastian.moserNULL@baden.ch